Navigation
Kopfzeile

Was sind die verschiedenen Arten von Pools für den Garten?

Es gibt drei grundlegende Arten von Pools für den Garten: Aufstellpools, Stahlwandpools und Einbaupools. Aufstellpools sind die preisgünstigste Option und können leicht auf- und abgebaut werden. Stahlwandpools sind haltbarer und haben normalerweise eine längere Lebensdauer als Aufstellpools. Einbaupools sind die teuerste Option, aber auch die dauerhafteste und attraktivste.

Unsere Empfehlung: Der vielseitig einsetzbare Holzpool

Wir empfehlen auch immer gerne einen Holzpool. Dieser kann sowohl als Aufstellpool als auch teilweise oder gänzlich eingegraben werden. Durch seine dicke Holzwand - und bei großen Holzpools verstärkt durch seitliche Stahlkonstruktionen - ist er hoch stabil. Ein Schwanken des gesamten Poolwassers, wie es bei Popur-Pools, Frame-Pools oder auch bei Stahlwandbecken der Fall ist, kann hier nicht passieren. Der robuste Holzkorpus hält das Wasser im Zaum und kann auch bei größeren Plantsch-Aktionen nicht einfach platzen, wie es zB. bei den Stahlwandbecken immer wieder der Fall ist.


Warum ist die Größe des Pools wichtig?

Die Größe des Pools hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Anzahl der Personen, die den Pool nutzen werden, dem verfügbaren Platz im Garten und dem Budget. Für kleine Gärten sind Aufstellpools oder kleine Stahlwandpools eine gute Option. Größere Gärten bieten Platz für größere Einbaupools oder sogar für speziell angefertigte Pools.

Je größer der Pool ist, desto mehr Wasser wird benötigt, um diesen zu füllen.

Das ist klar, aber es gibt auch weitere Aspekte, die bei der Größe eine Rolle spielen:

  • Im Laufe des Sommers verliert jeder Pool durch intensives Plantschen oder auch durch Verdunstung Wasser. Wenn es nicht immer wieder heftig regnet - und genau das wollen wir bei der Nutzung eines Pools ja nicht -, dann müssen wir über den Sommer sicherlich 3-5x mindestens jeweils locker 10-15 cm Wasserhöhe wieder auffüllen.
  • Durch das Filtern muss das Filtermaterial auch regelmäßig - am Besten 2-3x im Monat - gereinigt werden. Dazu wird "gegengespült", d.h. es wird eine gewissen Zeit Wasser verkehrt herum durch das Filtermaterial (Sand, Glas etc.) gedrückt. Dies spült den Dreck wieder aus dem Material heraus. Dadurch, dass man beim Gegenspülen das Filtergefäß auf diese Funktion umstellen kann, wird das Wasser aber nicht zurück in den Pool sondern über einen anderen Ausgang in eine Kanalisation geführt. Auch dies verbraucht viel Wasser. Je größer der Pool desto größer der Filter, desto größer die Wassermenge, um den Filter zu reinigen.
  • Wenn Sie den Pool nachts abdecken wollen - und das sollten Sie aus verschiedenen Gründen -, brauchen Sie auch eine große, stabile Abdeckung. Diese können schon für kleinere Pools preisintensiv sein und gehen exponentiell bei steigender Poolgröße gut ins Geld.
  • Beschwimmbarkeit. Wenn Sie in Ihrem Pool richtig schwimmen wollen, braucht er eine Tief größer als 1,10 m (eher ab 1,35 m) und eine gewisse Länge, da Sie sonst nach 2 Zügen bereits auf der anderen Seite angekommen sind.


Wie wichtig ist die Form des Pools?

Die Form des Pools hängt von den individuellen Bedürfnissen und dem verfügbaren Platz ab. Rechteckige Pools sind die am häufigsten verwendete Form und bieten ausreichend Platz zum Schwimmen. Runde Pools haben den Vorteil, dass sie sich leichter in den Garten integrieren lassen. Ovalförmige Pools sind eine gute Wahl für Personen, die gerne Aquafitness betreiben oder für Kinder, die gerne im flacheren Wasser planschen.


Welche Materialien sollten für den Bau des Pools verwendet werden?

Die Materialien, die für den Bau des Pools verwendet werden, hängen von der Art des Pools ab. Aufstellpools bestehen normalerweise aus Vinyl oder PVC. Stahlwandpools bestehen aus Stahlrahmen und einer beschichteten Wand. Einbaupools können aus Beton, Fiberglas oder Vinyl bestehen. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Haltbarkeit, Ästhetik und Preis.


Welche zusätzlichen Funktionen können dem Pool hinzugefügt werden?

Es gibt viele zusätzliche Funktionen, die dem Pool hinzugefügt werden können, um das Schwimm- und Badeerlebnis zu verbessern. Hierzu gehören Unterwasserbeleuchtung, Wasserfälle, Gegenstromanlagen, Whirlpools und eingebaute Sitzgelegenheiten. Diese Funktionen können den Preis des Pools erhöhen, aber sie können auch das Schwimmen und Entspannen im eigenen Garten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Insgesamt hängt die Wahl des besten Pools für den Garten von den individuellen Bedürfnissen, dem Budget und dem verfügbaren Platz ab. Aufstellpools sind eine kostengünstige Option für kleine Gärten, während Einbaupools eine dauerhafte und attraktive Option für größere Gärten darstellen. Die Wahl der Form, Größe und Materialien hängt ebenfalls von den individuellen Bedürfnissen ab, und zusätzliche Funktionen können dem Pool eine persönliche Note verleihen.



Weitere, ausführliche Themen rund um den Pool-Bau

Folgende Themen brauchen etwas mehr "Platz, so dass wir diesen jeweils eine eigene Seite gewidmet haben. Schauen Sie auch gerne diese im Vorfeld zur Entscheidung für einen Pool im Garten an:


Holzpool - Ihr Swimmingpool aus Holz fr Ihren Garten

Dienstag, 26. April 2022


Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email

Kann man einen Holzpool teilversenkt einbauen?

Samstag, 19. März 2022

Grundsätzlich ist es möglich, einen Holzpool teilversenkt einzubauen. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der Pool dadurch anfälliger für Schäden wird, da das Holz an den Stellen, an denen es im Wasser ist, schneller verrotten wird. Daher ist es empfehlenswert, den Pool vollständig einzubauen.

Ein dauerhafter Bitumenanstrich schützt die Holzpool-Bohlen

Um das Holz dauerhaft vor Bodenfeuchte zu schützen, empfehlen wir einen Bitumen-Farbanstrich. Bereits bei einem Projekt aus dem Jahr 2007 haben wir das so gehandhabt. Alle Holzteile, die mit dem Boden in Berührung kommen, haben wir vor dem Einbau komplett mit Bitumen angestrichen. Zudem wurde sogar vorher noch die gleiche Holzschutzlasur aufgetragen, die auch auf alle anderen Holzteile kam.

Gerade die Blockbohlenbauweise sorgt im Anschluss daran, dass man etwas mehr Arbeit hat, die nun mit Bitumen eingeschmierten Bohlen ineinander zu drücken, da sich durch die dickere Bitumenschicht die Dicke der Bohlen verändert hat. Nutzen Sie zum Zusammenbringen der Bohlen einfach ein weiteres Holzstück als Zwischenklotz und - wenn möglich - einen schweren Gummihammer, um die Bohlen zusammenzubekommen.


Mehr Info

        Published by     Filed in Pool-FAQs    Comments (0)    email

Holzpool Komplettsets

Samstag, 19. März 2022

Sie können unsere Holzpools als Komplettset oder als Bausatz ohne Zubehör kaufen. Die Holzpools können Sie als Aufstellpool, als Einbaupool oder als Stahlwandpool erwerben. Unsere Holzpools eignen sich auch für den Indoorbereich, wie für den Outdoorbereich. Der Holzpool wird Ihnen komplett gebaut und geliefert. Sie müssen nur unsere Anleitungen befolgen und den Holzpool vollständig zusammenzubauen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Formen und Größen. Unsere Holzpools sind sehr robust und langlebig. Sie können sich auf die Langlebigkeit und Robustheit unserer Holzpools verlassen. Sie sind sehr stabil und können auch starker Witterung und Hitze ausgesetzt werden.


Holzpools von uns sind besonders günstig

Ein Holzpool ist eine sehr flexible Lösung für Ihr Zuhause. Sie können den Holzpool auf Ihrem Grundstück aufstellen und nach den Witterungsbedingungen im Freien lassen. Die Holzpools sind auch für den Einbau geeignet. Sie können den Holzpool auch in Ihrem Haus aufstellen. Sie können unsere Holzpools in verschiedenen Größen und Formen bestellen. Wir bieten Ihnen auch verschiedene Zubehörteile für Ihren Holzpool. Sie können die Holzpools auch als Stahlwandpool erwerben. Wenn Sie die Holzpools nicht vollständig selbst zusammenbauen möchten, können Sie unseren Service nutzen und den Holzpool vollständig zusammenbauen.


Mehr Info

        Published by     Filed in Pool-FAQs    Comments (0)    email

Holz-Swimmingpools zum Aufstellen im Garten

Montag, 24. Oktober 2016
Holz-Swimmingpools zum Aufstellen im Garten
Ein Gartentraum wird Wirklichkeit mit Ihrem eigenen Swimmingpool. Und das nicht nur mit Flair sondern - natürlich - aus Holz. So elegant sind Sie noch nie "baden" gegangen. Genießen Sie Ihre freie Zeit und machen Sie daraus jedes Mal ein Freizeitvergnügen! Einfach Ihren Traum vom eigenen Swimmingpool wahr machen und ganz nebenbei auch noch was für Ihre Gesundheit tun, denn schwimmen gilt noch immer als eine der besten und insbesondere für die Gelenke gesündeste Sportarten. Denn man weiß schon lange, dass die Bewegungen im Wasser besonders gelenkeschonend sind.

In unserem Sortiment finden Sie sicher die ideale Kombination für Ihren Garten, denn unsere Swimmingpools gibt es in verschiedenen Größen. So können Sie sich den idealen Swimmingpool für Ihren Garten zulegen. Zudem lassen sich diese edlen Swimmingpools auch teilversenken, so dass der Pool in kleine Gärten nicht zu wuchtig wirkt. Wenn er zudem nur noch zu Hälfte aus dem Boden schaut, kann man sich z.B. auf einem angebauten Holz-Pooldeck das Geländer sparen, welches bei allen Holzpool-Modellen mit Pooldeck auf unserer Website immer mitgeliefert wird.

Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email

Edelstahlleitern und Pooldecks - Hier beginnt der Luxus, der Spa macht.

Mittwoch, 07. Oktober 2015
Edelstahlleitern und Pooldecks - Hier beginnt der Luxus, der Spa macht.
Gerade ein Holzpool bietet sich an, diesen zu erweitern. Während Sie bei Gummi- oder Stahlwandpools nur schwer etwas anschrauben können, kann man sehr leicht mit der richtigen Schraubenlänge z.B. fertig konfigurierte Pooldecks aus Holz oder auch Edelstahl-Einhängeleitern an den Pool anbringen. Das bringt mehr Liegefläche, Kinder dürfen auch mal "vom Rand reinspringen" und die Edelstahlleiter verleiht zusammen mit der großen Holzdeck-Fläche dem ganzen Badevergnügen eine gewisse Eleganz und Wertigkeit. Unsere absolute Empfehlung für jeden Holzpool-Besitzer.
Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email

Warum einen Technikraum bei einem Holzpool?

Mittwoch, 07. Oktober 2015
Zum Betreiben eines Pools benötigt man etwas Technik. Gar nicht dran vorbei kommt man an einer Pumpen-Filter-Kombination. Diese wälzt das Wasser um und reinigt groben und feien Dreck aus dem Wasser. Die Pumpe saugt dabei das Wasser über einen Auslass in der Poolwand ab - in der Regel über einen Oberflächen-Skimmer - durch einen Filter hindurch. Verbunden sind diese alle mittels Rohren- bei größeren Poolanlagen - oder flexiblen Schlauchrohren, die einen größeren Durchmesser haben als ein normaler Gartenschlauch.
Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email

Aufstell-Schwimmbecken fr den Garten ... aus Holz

Mittwoch, 24. Februar 2010
Es wird auch in Mitteleuropa immer beliebter, einen Swimmingpool im Garten zu haben. Dabei können und wollen aber viele Leute nicht eine große, in die Erde eingelassene Anlage bauen. Zum einen kann es sein, dass der Hausherr nur das Grundstück mitsamt dem Haus gemietet hat. Zum anderen könnte es sein, dass natürlich auch der finanzielle Rahmen einer solchen Umbauaktion viel zu hoch läge und die Familie sich ein solches Unterfangen nicht leisten könnte.

Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email

Wann sollte ich einen Holzpool kaufen?

Samstag, 22. Juni 2024

Mehr Info

        Published by     Filed in Swimmingpools fr den Garten    Comments (0)    email
hoehenmesserAbstand

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421 Kontakt
Jetzt die Abende verlngern Mit einem Terrassenheizer gemtlich die Abende drauen genieen.