0 Warenkorb     Kundencenter
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
+49 (0) 3464 544421
Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Pool-Zubehör

Um Ihnen ausgiebigen Badespaß in glasklarem Wasser zu ermöglichen, bieten wir verschiedene Wasseraufbereitungssysteme, die den Pool sauber halten und obendrein jede Menge Zeit ersparen. 

Die Wasseraufbereitung mit Chemikalien natürlich nicht die schönste Variante, jedoch letztlich die einzige, die wirklich hilft, gegen Keime im Wasser anzugehen. Schließlich darf man die eigene Gesundheit nicht durch verunreinigtes Wasser aufs Spiel setzen. Und wenn Kinder im Wasser spielen und plantschen wollen, sollte man erst Recht darauf vertrauen können, dass keine Keimbelastung die Gesundheit der lieben Kleinen beeinträchtigen kann. Deren Immunsystem ist bei Weitem noch nicht so gut ausgebaut wie bei Erwachsenen.

Verschwenden Sie also keine Gedanken an schmutziges Wasser, sondern lassen Sie sich von unseren Wasseraufbereitungssystemen unterstützen. Damit können Sie sich rundum wohl fühlen und Ihre Stimmung wird auf keinen Fall getrübt.

Auch für angenehm warmes Schwimmbadwasser an kälteren Tagen bietet unser Sortiment die passenden Lösungen. Über entsprechende Wassererwärmungssysteme legen Sie ganz unkompliziert Ihre bevorzugte Wassertemperatur fest.

Ein großes Dilemma gilt es zudem zu lösen: Je wärmer das Wasser, desto mehr wachsen Algen und Keime überdurchschnittlich. Gerade deshalb ist der tägliche Test der Wasserqualität insbesondere an den heißen Tagen ein absolutes Muss.

www.eshopinfo.net

Pool Pumpen & Wasserfilter

Das tägliche Umwälzen des Wassers und das damit einherlaufende Filtern des Wassers in Bezug auf groben Schmutz ist unumgänglich, um das Wasser längerfristig - also mehr als nur ein paar Tage - sauber zu halten. Dabei sollte die Pumpe am Tag mind. 8 Stunden laufen, damit sie genügend Wasser einmal ansaugen und filtern kann. Pumpen und Sandfilter sind das A und O der Poolwasserreinigung: Es ist z...

Poolreinigung & Wasserpflege

MYPOOL

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Reinigung des Wassers fern ab von Pumpen & Filtern legen. Nicht jeder Schmutz lässt sich über den Sandfilter herausfiltern. Insbesondere der zu Boden gesunkene Schmutz wird sich leider nie von alleine in den Sandfilter bewegen. Das liegt daran, weil die Pumpe immer nur das Wasser von der Oberfläche absaugt.Mit dem Kescher schwimmenden Dreck und kleine T...

Wärmepumpen & Poolheizung

Für viele ist die Wassertemperatur ausschlaggebend darüber, ob man den Pool nutzt oder nicht. Mit einer Poolheizung kann man die Temperatur wunderbar regeln und damit die Poolzeit locker um 2-3 Monate verlängern. Dabei können die Varianten, wie man das erreicht sehr unterschiedlich sein. Zum Einen lässt sich das Wasser über Sonnenkollektoren auf natürliche Weise und zudem kostenfrei erwärmen. Das ...

Winter- & Solarplanen

OOLOO LIFE

Die Abdeckplane sorgt primär dafür, dass nicht jeder Dreck, der durch die Gegend fliegt, irgendwann im Pool landet. Blätter, Pollen aber auch das eine oder andere, fliegende Insekt werden so nicht sofort zu Treibgut auf der Pool-Wasseroberfläche. Aber nicht nur das, auch eine eher "versteckte", den meisten Pool-Neubesitzern unbekannte Funktion bietet jede Abdeckplane:Mit einer Abdeckung verliert d...

Zusätzliche Holzdecks & Leitern

MYPOOL

Eine Leiter sollten Sie unbedingt in Ihrer ersten Einkaufsliste zu einem Pool berücksichtigen. Denn immerhin will man ja leicht ins Wasser hinein und wieder hinaus gelangen. Dabei gibt es - ganz nach der Poolart und der Einbauhöhe - verschiedene Leitertypen. Zum Einen gibt es eine einfache Überstiegsleiter. Diese ist eine zweiseitige Leiter, die das Übersteigen des Beckenrandes erleichtert. Man...

Wann sollte ich den Holzpool kaufen?

pic
Der fachgerechte Aufbau eines Holz-Swimmingpools braucht etwas Zeit. In der Regel handelt es sich nicht nur um das Zusammensetzen und Verschrauben der Blockbohlen. Zudem muss die Folie - möglichst glatt - eingehängt und am Rand befestigt werden und die gesamte Technik vom Skimmer über Pumpe und Sandfilter bis zur Einlaufdüse eingebaut werden.

Vorbereitende Arbeiten brauchen Zeit.


Zudem sollte vorher der Boden vorbereitet werden, z.B. eine Bodenplatte aus Beton gegossen werden, evtl. vorher Erdaushub gemacht werden. Und es sollte - das ist unsere absolute Empfehlung - jede Holzbohle mit einer Holzschutzlasur angestrichen werden.

Die gesamte Arbeit bis zum ersten Baden kann oft einige Wochen in Anspruch nehmen.

Bestellen Sie doch einfach Ihren Holzpool bereits im Herbst und starten Sie in die Badesaison bereits im Frühling!

Wissenswertes

Referenz "Oberwill, Schweiz": Riesiger, ovaler Holzpool als Hinstellvariante
Wenn Sie einmal sehen möchten, wie ein "nur hingestellter Holzpool" wunderschön im Garten seinen Platz finden kann, dann ist dieses Beispiel perfekt für Sie. Zuerst wurde eine Grube ausgehoben. Hi ...

Referenz "Allstedt": 7x4m Holzpool mit großer Pooldeck-Terrasse
Entweder, der Holzpool wird in den Boden eingelassen oder der Boden wird an den Pool angepasst. In beiden fällen hat man einen "ebenerdigen" Einstieg realisiert. Hier, bei diesem 7x4m großen, ovale ...

Was hat es mit dem GEGENSPÜLEN bei der Filteranlage auf sich?
Der Filter sammelt Dreck. Dabei ist aber die Filterleistung davon abhängig, dass der Filter möglichst selbst sauber ist. Ist er selbst vollkommen verdreckt, muss er erst noch selbst gereinigt werden ...

Wie oft muss ich meine Swimmingpool-Pumpe laufen lassen?
Der Pool soll sauber sein. Das ist zumindest der Anspruch, den jeder hat, wenn es um einen Swimmingpool im Garten geht. Hat man einen Badeteich oder gar einen Schwimmteich, ist das Thema ein ganz ande ...

Holz-Swimmingpools zum Aufstellen im Garten
Ein Gartentraum wird Wirklichkeit mit Ihrem eigenen Swimmingpool. Und das nicht nur mit Flair sondern - natürlich - aus Holz. So elegant sind Sie noch nie "baden" gegangen. Genießen Sie Ihre freie Z ...

pic