Navigation
Kopfzeile

Swimmingpools bis 10m

Unsere kleinen Pools sind ideal für Reihenhaus-Siedlungen oder für Grundstücke, auf denen mehr passieren soll als nur purer Badespaß für die ganze Familie. Bis zu 10m Wasser passen in diese Pools rein. Das ist schon einmal eine Menge und ist definitiv mehr als in ein handelsübliches Planschbecken passt. Lassen Sie sich aber nicht von der Wassermenge täuschen. Tief sind sie in der Regel alle übe...

Swimmingpools bis 20m

Die Swimmingpools für den Garten mit einem Wasservolumen von bis zu 20m machen schon richtig Spaß. Hier kann man sogar ein paar Züge schwimmen, bevor man an der anderen Seite angekommen ist. Kleinkinder sollten hier IMMER mit einer Schwimmhilfe wie Schwimmflügeln "baden". Denn: die Wassertiefe ist dabei mindestens 90 cm und kann gut bis 120 cm gehen. Können Kinder erst mit 7 bis 8 Jahren gut drin...

Swimmingpools bis 30m

Eine gewisse Größe lässt einen einfach nur den Mund offen stehen. Hoffentlich geht er aber wieder zu, wenn Sie in diese Pools springen, denn hier handelt es sich bereits um eine gewisse Größe, die richtig viel Wasser in sich hat. Natürlich werden Sie hier nur hochwertige Swimmingpools finden, denn die bis zu 30m Wasser sind eine Menge, die gebändigt werden wollen. Hier herrscht ein ordentlicher D...

Swimmingpools ber 30m

Die Giganten unter den Garten-Swimmingpools. Sie werden kaum etwas größeres selbst aufbauen können. Hier passen über 30m Wasser hinein. Das sind mehr als 30.000 (!) Tetrapaks Milch. OK, wie Cleopatra in Milch baden, werden Sie in diesen Monster-Pools sicher nicht. Aber Sie können in herrlich frischem Wasser baden, planschen... und was am besten ist... richtig schwimmen. Denn hier haben Sie schon ...

Holz-Swimmingpools

Ein Gartentraum wird Wirklichkeit mit Ihrem eigenen Holzpool.: Und das nicht nur mit Flair sondern - natürlich - aus Holz. So elegant sind Sie noch nie "baden" gegangen. Genießen Sie Ihre freie Zeit und machen Sie daraus jedes Mal ein Freizeitvergnügen! Einfach Ihren Traum vom eigenen Swimmingpool wahr machen und ganz nebenbei auch noch was für Ihre Gesundheit tun, denn schwimmen gilt noch immer a...

Jetzt planen, im Frühjahr Bauen und ab Frühsommer den Pool nutzen

Ein Swimmingpool baut sich leider selten von selbst. Schon gar nicht so, wie man ihn sich wünscht. Daher unser Rat:

Fangen Sie bereits jetzt an zu planen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, eine Blaupause für Ihren Pool-Bau zu erstellen. Wir besprechen Ihre Wünsche, Ihr Budget und den zeitlichen Ablauf.

  • Spätsommer bis Herbst: Planung und Bestellung des Pools. Damit Sie im Frühjahr sicher sein können, dass der Pool auch hergestellt wurde.
  • Winter bis Frühjahr: Gartenarbeiten vom Aushub bis zur Bodenplatte. Sie wollen ja Ihren Garten nutzen können. Daher sollten alle Gartenarbeiten bis zum Frühjahr abgeschlossen sein.
  • Spätes Frühjahr: Bau des Pools inklusive Technik und ggfs. Umrandung.
Dann können Sie den ganzen Sommer lang den Pool nutzen und genießen.


Warum sich ein Swimmingpool im eigenen Garten auch für Sie lohnen kann...

Wir haben im Folgenden einige Gründe zusammengetragen, warum ein eigener Pool im Garten auch für Sie interessant sein kann.

  • Entspannung und Stressabbau: Ein Pool ist ein großartiger Ort, um zu entspannen und Stress abzubauen. Das sanfte Rauschen des Wassers und die Abkühlung durch das Schwimmen können dazu beitragen, den Geist zu beruhigen. Unser Tipp: Legen Sie sich einen kleinen Schwimmring unter den Po, während Sie auf dem Rücken im Wasser liegen. Lassen Sie sich treiben und genießen Sie die Ruhe. Und wenn Sie die Ohren ebenfalls unter Wasser bekommen, hat das schon etwas von einer Meditation.
  • Körperliche Fitness: Schwimmen ist eine großartige Übung für den gesamten Körper. Es kann helfen, Ausdauer, Kraft und Flexibilität zu verbessern. Schwimmen ist eine sanfte Form der ganzheitlichen Bewegung. Sitzen Sie am Besten nicht nur auf einem aufblasbaren Schwimmsessel sondern bewegen Sie sich im Wasser. Toben Sie, wenn Sie können, mit Kindern im Wasser herum oder nutzen Sie einen Gegenschwimmanlage, um sich körperlich zu ertüchtigen. Sie benutzen dabei die meisten Ihrer Muskeln.
  • Gesundheitliche Vorteile: Schwimmen kann auch helfen, die kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern und die Lungenfunktion zu erhöhen. Schwimmen kann Ausdauersport sein. Mittels einer Gegenschwimmanlage können Sie die das Training sogar intensivieren. Wie bei so gut wie allen Ausdauer-Sportarten werden Herz und Kreislauf gefördert. Aber auch die Feuchtigkeit der Luft, die durch das aufgewirbelte Wasser beim Schwimmen automatisch entsteht, kann zur Verbesserung der Lungenfunktion führen. Quasi so wie bei einer kleinen Inhalation, wenn man z.B. erkältet ist.
  • Unterhaltung: Ein Pool kann eine großartige Möglichkeit sein, Freunde und Familie zu unterhalten und ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen. "Bei Euch ist das immer wie einen Tag Urlaub" hören Pool-Besitzer häufig von Freunden und Bekannten. Denn: Genau wie im Urlaub springt man den ganzen Tag über immer wieder in den Pool, trocknet sich danach ab und legt sich auf einer Sonnenliege in die Sonne und genießt den Tag. Wenn man dann den Abend noch mit einem gemeinsamen Grillabend ausklingen lässt, gehen alle zufrieden nach Hause und hatten in der Tat einen Tag Urlaub am Pool gehabt.
  • Erhöhte Immobilienwerte: Ein Pool kann den Wert Ihrer Immobilie erhöhen und sie attraktiver für potenzielle Käufer machen. Sollten Sie also irgendwann doch mal Ihr Haus verkaufen wollen, ist ein Pool ein Garant dafür, dass Sie das Haus mit einem ordentlichen Mehrwert verkaufen können. Nicht jeder hat ihn aber viele wollen ihn. Denn genauso wie Sie werden auch Ihre Käufer später den Pool lieben lernen.
  • Familienspaß: Ein Pool kann ein großartiger Ort sein, um Zeit mit der Familie zu verbringen und Erinnerungen zu schaffen. Denn: Diese Tage sind diejenigen im Sommer, an die sich auch die Kinder später immer erinnern werden. Baden mit Mama, Schwimmenlernen mit Opa, Erdbeerkuchen von Oma und Riesen-Plantsch-Gaudi mit Papa. Da bleibt kein Auge trocken. Ein Tag am Meer bringt da kaum noch einen Meerwert, -- äh, Mehrwert.
  • Soziale Aktivitäten: Pools können auch eine großartige Möglichkeit sein, soziale Aktivitäten zu planen und Partys im Freien zu veranstalten. Wenn Sei z.B. einen Party planen, können Sie den Pool mit einplanen. Nicht nur für die Jugendlichen können solche Parties zum großen Highlight während der Schulzeit sein. Auch Abendveranstaltungen und Sektempfänge mit Freunden oder auch Geschäftspartnern erhalten am Pool noch einmal eine ganz entspannte aber auch elegante Atmosphäre. So braucht man nicht in ein teures Hotel zu gehen sondern kann auch zuhause Menschen zu sich einladen. Die kommen bei einem Pool immer sehr gerne, egal ob sie ihn dann nutzen oder nur daneben stehen, um einen Cocktail zu schlürfen.
  • Förderung von Kindern zur Bewegung: Kinder werden oft von Wasser angezogen und ein Pool kann helfen, sie zur Bewegung zu ermutigen. Und jede Form der Bewegung ist besser, als den ganzen an digitalen Geräten wie Smartphone oder TabletPC zu sitzen. Wenn ein Pool da ist und die Sonne die Außentemperaturen auf mind. Mitte 20-30C hochschraubt, springen die Kinder ganz von alleine in den Pool. Ihre Sorge als Eltern ist dann nur noch das berühmte Blaue-Lippen-Syndrom. Denn Kinder wollen dann, wenn sie erstmal Lunte gerochen haben, nicht mehr aus dem Pool rauskommen.
  • Schöne Landschaftsgestaltung: Ein Pool kann auch eine schöne Landschaftsgestaltung in Ihrem Garten schaffen und ihn attraktiver machen. Nicht nur für den Immobilienverkauf, auch für die reine Optik. Wenn der Pool an der richtigen Stelle im Garten steht, bringt er einen optischen Akzent mit sich. Wir empfehlen dabei natürlich einen Holz-Swimmingpool, denn der sorgt dank der echten Holzoptik automatisch für einen perfekte Integration in den Garten. Das Holz unterstreicht den natürlich Charakter Ihres Outdoor-Domizils. Gerade bei "romantischen" oder "Landhausstil"-Gärten fügt sich so ein Holzpool perfekt in die Landschaft ein.
  • Vielseitigkeit: Pools können für verschiedene Aktivitäten wie Schwimmen, Wasserball, Tauchen und andere Wasserspiele genutzt werden. Gerade bei Wasser-Ballspielarten lohnt sich dann natürlich ein etwas größerer Pool, damit der Ball nicht zu leicht aus dem Pool hinausfällt. Auch für das Schwimmen oder das Tauchen wäre es natürlich schön, ein wenig "Strecke" machen zu können. Gerade auch beim Tauchen können z.B. Tauchgegenstände, die man vom Boden hochholen muss, für langen Spielspaß und Sport für die Kinder sorgen. Auch gibt es jetzt Unterwasserringe, die dank eines schweren Fußes senkrecht auf dem Boden stehend zum Durchtauchen animieren.
  • Verbessert die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze: Ein Pool kann dazu beitragen, dass Sie sich bei heißen Temperaturen besser fühlen, indem er eine erfrischende Abkühlung bietet. Gerade im Hochsommer kann der Körper schnell überhitzen. Eine kalte Cola oder ein Eis sorgen dabei nicht wirklich für eine ganzkörperliche Abkühlung. Besser ist da der Pool, denn er kühlt das gesamte Körpergewebe runter. Und wenn jemandem dann wieder zu kalt ist, kann man sich idealerweise in der Sonne wieder aufwärmen. So erträgt man die heißeste Jahreszeit viel leichter als in einem überhitzten Raum zu sitzen und zu leiden. Ihr Kreislauf wird es Ihnen danken.
  • Erhöht den Lebensstandard: Ein Pool kann dazu beitragen, Ihren Lebensstandard zu verbessern und Ihre Lebensqualität zu steigern. Denn: Gelangweilt auf einem Stuhl zu sitzen und nichts zu tun zu haben, ist definitiv nicht erstrebenswert. 
  • Erleichtert das Schwimmenlernen: Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie Schwimmen lernen möchte, ist ein privater Pool eine großartige Möglichkeit, es zu lernen, ohne sich von anderen beobachtet zu fühlen. Und dass die Kinder am Besten bereits zuhause das Schwimmen erlernen, wird immer wichtiger. Immer mehr öffentliche Schwimmbäder müssen aus Wirtschaftlichkeit oder dem Fehlen eines Bademeisters schließen. Somit lernen derzeit immer weniger Kinder das Schwimmen. In einer Notsituation kann so ein Mensch schneller ertrinken, wenn er / sie nie das Schwimmen erlernt hat.
  • Erleichtert die Rehabilitation: Ein Pool kann auch dazu beitragen, die Rehabilitation von Verletzungen zu erleichtern, da das Wasser den Körper entlastet und die Belastung auf Gelenke und Muskeln verringert. Wenn Sie also Knieprobleme haben, die Schulter immer wieder weh tut oder Sie sich nach einem Bruch wieder mehr bewegen sollen, können Sie dies in einem Pool besser machen als ohne Wasser. Ihr Körper wird leicht, die Bewegungen weniger anstrengend und wenig schmerzhaft. Sie können die Übungen länger durchführen, was zu einer besseren Heilung führen wird.
  • Erhöht die Privatsphäre: Ein privater Pool in Ihrem Garten bietet mehr Privatsphäre als öffentliche Pools, wo Sie von anderen beobachtet werden können. Gerade angefacht durch die immer häufiger werdenden Übergriffe durch junge Männer aus dem südlichen Raum in deutschen Badeanstalten, fühlen sich junge Frauen in öffentlichen Badeanstalten und Freibädern mehr als nur beobachtet und oft sogar bedrängt.
  • Komfort und Bequemlichkeit: Sie können jederzeit in Ihrem eigenen Pool schwimmen, ohne das Haus verlassen zu müssen oder sich an die Öffnungszeiten von öffentlichen Pools halten zu müssen. Wenn Sie den Pool besitzen, gehen Sie im Hochsommer vielleicht auch mal vor dem Frühstück baden. Oder auch mal kurz vor dem Zu-Bett-Gehen. Denn dann kühlt der Körper noch einmal gut runter und Sie können auch im Dachgeschoss bei größerer Hitze gut und erholsam schlafen.
Man könnte diese Liste noch ewig fortführen. Wenn Sie erstmal einen Pool hatten, werden Sie uns bei so gut wie jedem dieser Punkte beipflichten. Unsere Kinder haben in unserem Pool das Schwimmen vor den Klassenkameraden gelernt. Der letzte große Geburtstag war mit der nächtlichen Badeeinlage noch bemerkenswerter als Party als die meisten ihrer Art. Freunde und Familie freuen sich immer wieder auf einen "Urlaubstag am Pool" und man selbst ist den ganzen Sommer über sehr entspannt.

Genießen Sie doch einfach den nächsten Urlaub - ganz ohne Reue - im eigenen Garten. Einen Grill haben Sie ja sicherlich. Was noch dazu fehlt, ist ein eigener Swimmingpool. Genießen Sie es, eine kleine Runde zu schwimmen oder - wenn das Budget oder auch der Platz im Garten nur für eine kleinere Variante reicht - das gemütliche Treiben auf einer Luftmatratze, während um Sie herum die Sonne in den kleinen Wellen des Pools glitzert.

Ihr Fachhändler für Swimmingpool-Bausätze aus Holz und Beton

Als Fachhändler bieten wir Ihnen nur ausgewählte Markenprodukte namhafter Hersteller an, bei denen wir selbst zum Qualitätsanspruch unseres Hauses stehen können. Denn Sie als Kunde wünschen sich Qualität, Langlebigkeit und insbesondere das Gefühl, das richtige Produkt gekauft zu haben.


Keinen Pool auf einem Balkon aufstellen

Wichtig ist dabei nur, dass Sie überhaupt einen Garten haben. Wir empfehlen ausdrücklich NICHT, einen Pool auf einem Balkon aufzustellen. Denn Wassermengen von bis zu 40.000 Litern wiegen eben auch 40 Tonnen und überfordern jede Statik eines Balkons.

Selbst bei einem Plantschbecken für Ihr Baby sollten Sie einmal genau auf die angegeben m-Zahl schauen. Pro Kubikmeter sind es 1000 Liter ergo 1 Tonne Gewicht.
Trennlinie

Holzpool - Ihr Swimmingpool aus Holz fr Ihren Garten


Kein Video verpassen? Abonnieren Sie uns auf YouTube: 
Trennlinie

Holz-Swimmingpools zum Aufstellen im Garten

Holz-Swimmingpools zum Aufstellen im Garten
Ein Gartentraum wird Wirklichkeit mit Ihrem eigenen Swimmingpool. Und das nicht nur mit Flair sondern - natürlich - aus Holz. So elegant sind Sie noch nie "baden" gegangen. Genießen Sie Ihre freie Zeit und machen Sie daraus jedes Mal ein Freizeitvergnügen! Einfach Ihren Traum vom eigenen Swimmingpool wahr machen und ganz nebenbei auch noch was für Ihre Gesundheit tun, denn schwimmen gilt noch immer als eine der besten und insbesondere für die Gelenke gesündeste Sportarten. Denn man weiß schon lange, dass die Bewegungen im Wasser besonders gelenkeschonend sind.

In unserem Sortiment finden Sie sicher die ideale Kombination für Ihren Garten, denn unsere Swimmingpools gibt es in verschiedenen Größen. So können Sie sich den idealen Swimmingpool für Ihren Garten zulegen. Zudem lassen sich diese edlen Swimmingpools auch teilversenken, so dass der Pool in kleine Gärten nicht zu wuchtig wirkt. Wenn er zudem nur noch zu Hälfte aus dem Boden schaut, kann man sich z.B. auf einem angebauten Holz-Pooldeck das Geländer sparen, welches bei allen Holzpool-Modellen mit Pooldeck auf unserer Website immer mitgeliefert wird.

Trennlinie

Edelstahlleitern und Pooldecks - Hier beginnt der Luxus, der Spa macht.

Edelstahlleitern und Pooldecks - Hier beginnt der Luxus, der Spa macht.
Gerade ein Holzpool bietet sich an, diesen zu erweitern. Während Sie bei Gummi- oder Stahlwandpools nur schwer etwas anschrauben können, kann man sehr leicht mit der richtigen Schraubenlänge z.B. fertig konfigurierte Pooldecks aus Holz oder auch Edelstahl-Einhängeleitern an den Pool anbringen. Das bringt mehr Liegefläche, Kinder dürfen auch mal "vom Rand reinspringen" und die Edelstahlleiter verleiht zusammen mit der großen Holzdeck-Fläche dem ganzen Badevergnügen eine gewisse Eleganz und Wertigkeit. Unsere absolute Empfehlung für jeden Holzpool-Besitzer.

Trennlinie

Wann sollte ich einen Holzpool kaufen?

Wann sollte ich den Holzpool kaufen?

pic
Der fachgerechte Aufbau eines Holz-Swimmingpools braucht etwas Zeit. In der Regel handelt es sich nicht nur um das Zusammensetzen und Verschrauben der Blockbohlen. Zudem muss die Folie - möglichst glatt - eingehängt und am Rand befestigt werden und die gesamte Technik vom Skimmer über Pumpe und Sandfilter bis zur Einlaufdüse eingebaut werden.

Vorbereitende Arbeiten brauchen Zeit.


Zudem sollte vorher der Boden vorbereitet werden, z.B. eine Bodenplatte aus Beton gegossen werden, evtl. vorher Erdaushub gemacht werden. Und es sollte - das ist unsere absolute Empfehlung - jede Holzbohle mit einer Holzschutzlasur angestrichen werden.

Die gesamte Arbeit bis zum ersten Baden kann oft einige Wochen in Anspruch nehmen.

Bestellen Sie doch einfach Ihren Holzpool bereits im Herbst und starten Sie in die Badesaison bereits im Frühling!
Trennlinie

Warum einen Technikraum bei einem Holzpool?

Zum Betreiben eines Pools benötigt man etwas Technik. Gar nicht dran vorbei kommt man an einer Pumpen-Filter-Kombination. Diese wälzt das Wasser um und reinigt groben und feien Dreck aus dem Wasser. Die Pumpe saugt dabei das Wasser über einen Auslass in der Poolwand ab - in der Regel über einen Oberflächen-Skimmer - durch einen Filter hindurch. Verbunden sind diese alle mittels Rohren- bei größeren Poolanlagen - oder flexiblen Schlauchrohren, die einen größeren Durchmesser haben als ein normaler Gartenschlauch.
Trennlinie

Aufstell-Schwimmbecken fr den Garten ... aus Holz

Es wird auch in Mitteleuropa immer beliebter, einen Swimmingpool im Garten zu haben. Dabei können und wollen aber viele Leute nicht eine große, in die Erde eingelassene Anlage bauen. Zum einen kann es sein, dass der Hausherr nur das Grundstück mitsamt dem Haus gemietet hat. Zum anderen könnte es sein, dass natürlich auch der finanzielle Rahmen einer solchen Umbauaktion viel zu hoch läge und die Familie sich ein solches Unterfangen nicht leisten könnte.
hoehenmesserAbstand

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421 Kontakt
Jetzt die Abende verlngern Mit einem Terrassenheizer gemtlich die Abende drauen genieen.