Navigation
Kopfzeile

Wie wird ein Holz-Swimmingpool gebaut? Welche Arbeitsschritte sind sinnvoll oder gar nötig? Was kommt an Arbeit auf einen designierten Poolbesitzer zu, wenn er es in Eigenregie aufbauen möchte?

Natürlich ist bei jedem Pool ein Aufbauplan bzw. eine Montageanleitung beigefügt. Dennoch will man häufig bereits im Vorfeld wissen, auf was man sich da genau einlässt, wenn man einen solchen Holzpool in den eigenen Garten stellen will.

Anhand unseres Kundenprojektes wollen wir Ihnen einmal zeigen, was genau alles gemacht wurde. Natürlich nicht bis ins kleinste Detail. Aber es gibt einen groben Überblick, was von Nöten ist, um schließlich einen wunderschönen Holzpool im Garten stehen zu haben.


Fällung Kirschbaum
Rasenaushub
Bodenaushub
Baugrube
Einbau von Sand und Recycling
Schalung und Bewehrung
Betonage
Poollieferung
Die fertige Bodenplatte
Zwischenlager Carport
Holzlasur
Verblendung Bodenplatte
Gummibaudenschutzmatten
Beginn der Montage
Wände sind fertig
Rohbau fertig
Außenanlage
Maschinenhaus
Innenausbau mit Vlies und Poolfolie
Erstbefüllung
Skimmer, Lampe & Einlaufdüse
Einbau Skimmer
Außenholztreppe, Edelstahl-Leiter & Pooldeck-Umrandung
Pool-Projekt ist fertig
Maschinenhaus und Wärmepumpe
Schwimmpfosten mit Gurt
Gesamtansicht
Temperatur wie Badewanne
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
0Warenkorb
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
+49 (0) 3464 544421

Große Ausstellung - natürlich mit Verkauf

Besuchen Sie unser Gartenmöbel-Fachgeschäft. LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN FÜR DEN SOMMER 2020 ZUHAUSE.